Freie Wähler Ortsverein Gerolzhofen e.V.
Aktuelles

Junge und gesunde Küche

Zu einem interessanten Nachmittag luden die Freien Wähler in Gerolzhofen 25 Kinder ein. In der Küche der Mittelschule konnten sie lernen, dass man nicht immer Fastfood essen muss.

Rainer Krapf begrüßte die Kinder und erklärte ihnen, was für den Nachmittag geplant war. Saskia Kraus (links) gab zuerst die Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Messern. Anschließend wurden die Kinder auf fünf Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte einen Teil des Essens vorzubereiten.

Eine Gruppe schnitt das Gemüse für den Rohkostsalat, eine andere Gruppe kümmerte sich um die Zubereitung des Putenfleisches. Es musste eine Soße aus Tomaten, Joghurt, Limette usw. hergestellt werden. Die beiden anderen Gruppen kümmerten sich um den Nachtisch und die Limonade.

Das Essen bestand aus Wraps mit Gemüse und Frischkäse und Quark mit Früchten. Zum Trinken gab es selbsthergestellte Limonade. Saskia Kraus wurde von einigen weiteren Helfern unterstützt.

Für die Kinder war es interessant, die Speisen selbst frisch zuzubereiten. Sie hatten großen Spaß am Kochen. Rainer Krapf bedankte sich bei Saskia Kraus und ihren Helfern für die Durchführung des Nachmittags.

Quelle: Mainpost v. 29.08.2017; Autor: Robert Neubig

© Freie Wähler Gerolzhofen 2013