Freie Wähler Ortsverein Gerolzhofen e.V.
Presse

Junge und gesunde Küche

Zu einem interessanten Nachmittag luden die Freien Wähler in Gerolzhofen 25 Kinder ein. In der Küche der Mittelschule konnten sie lernen, dass man nicht immer Fastfood essen muss. Rainer Krapf begrüßte die Kinder und erklärte ihnen, was für den Nachmittag geplant war. Saskia Kraus (links) gab zuerst die Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Messern. Anschließend […]

Weiterlesen...

Pressemeldung der Freien Wähler Gerolzhofen

Die Macht der Bilder Der erste Blick geht auf das Bild   Gerolzhofen: Die Freien Wähler aus Gerolzhofen organisierten ein Seminar zu dem Thema „Die Macht der Bilder“, das vom Bildungswerk für Kommunalpolitik e.V. (BKB) angeboten wurde. Im Gasthof Tor zum Steigerwald konnte Herr Robert Kremling (BKB) zehn Teilnehmer  aus Gerolzhofen und Umgebung begrüßen. Referent […]

Weiterlesen...

Erst sanieren – dann Nutzung festlegen

Der Jahresrückblick von Bürgermeister Thorsten Wozniak sollte der Hauptpunkt im Stadtrat sein. Er geriet aber zum späten Anhängsel an eine fast dreistündigen Sitzung. Drei Baupläne und zwei Maßnahmenbeschlüsse für das Kommunale Investitionsprogramm (KIP) – das war alles, was in der letzten Sitzung des Stadtrates im alten Jahr sozusagen als Begleitwerk auf der Tagesordnung stand. Der […]

Weiterlesen...

Freie Wähler auf Bildungsfahrt

Besichtigung der Altstadtsanierung   Interessante Projekte besichtigten die Freien Wähler aus Gerolzhofen bei einer Bildungsfahrt in den Landkreis Kitzingen. Als erstes Projekt stand die Dirt-Bike-Strecke in Dettelbach auf dem Programm. Bei der Besichtigung erklärte der Vorsitzende Rainer Krapf seinen drei Stadtratskollegen und 20 Mitfahrern die sehr gut gelungene und groß angelegte Anlage, die nicht nur […]

Weiterlesen...

Marketenderey-Aus: Empörung und Enttäuschung

Die Entscheidung des Stadtrates, den für 2017 und 2019 geplanten Veranstaltungen „Marketenderey – mittelalterliches Markttreiben in Gerolzhofen“ keinen Zuschuss mehr zu geben, hat im Internet eine rege Diskussion ausgelöst. Denn das Nein des Stadtrates, das nach einer Kampfabstimmung mit elf zu acht Stimmen zustande kam, bedeutet das Aus für die Marketenderey. Ohne die städtische Subvention […]

Weiterlesen...

Mit GPS-Signal auf Schatzsuche – Ferienspaß 2016

Wer am Nachmittag des vergangenen Freitags Gruppen von Jugendlichen durch Gerolzhofen wandern sah, die dabei auf ihr Smartphone blickten, der beobachtete nicht etwa einen neuen Ausbruch von Pokemon-Go-Fieber, sondern eine Ferienspaßaktion. Der Ortsverein Gerolzhofen der Freien Wähler hatte an diesem Tag zum Geocaching eingeladen. Zwölf Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren nahmen das […]

Weiterlesen...

Straßensanierung: Bürger bei Umlagen entlasten

Aus zwei Seiten wurden zwei Sätze. Dennoch nahm der Stadtrat den Antrag der Freien Wähler, detaillierte Informationen über die zukünftigen Möglichkeiten der Umlage von Straßensanierungsbeiträgen zu bekommen, einstimmig an. Verschiedene Varianten der Abrechnung mit den Bürgern gibt es für die Kommunen mit der Neufassung des Kommunalen Abgabegesetzes, das in großen Teilen zum 1. April dieses […]

Weiterlesen...

Wunibald Giedl ist Ehrenmitglied

Im Rahmen der Jahresversammlung der Gerolzhöfer Freien Wähler wurde Wunibald Giedl die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Vorsitzender Rainer Krapf betonte, dass Giedl für den Kreisverband wie für den Ortsverein viel geleistet hat. Erste Kontakte zu den Freien Wählern hatte Giedl 1968, als man sich am Stammtisch im Jägerstüble Fröhling zum Austausch traf. 1995, nach der Gründung der […]

Weiterlesen...

Medaille und eine Dose Seifenblasen

So vielfältig wie der Sport ist, so vielfältig war auch die „Sportolympiade“, die die Freien Wähler Gerolzhofen auf ihrem Ferienspaßprogramm hatten. Auf dem Sportplatz des SV Rügshofen tummelten sich 30 Mädchen und Buben, um die verschiedensten Sportarten auszuprobieren. Wer ein guter Fußballspieler oder Tennisfreak ist, ist nicht zwangsläufig auch ein guter Basketballspieler oder Korbballer, und […]

Weiterlesen...

Ein bunter Mix aus Technik und Natur

28 Seiten lang ist der Ferienspaß-Kalender 2015 in der Stadt. Die abermals von Jugendhausleiter Kurt Rienecker zusammengestellte und illustrierte Broschüre liegt jetzt in der Stadtbibliothek, in der Tourist-Information, im Bürgerbüro und an den Kindergärten auf. Sie informiert über gut 20 Veranstaltungen, die Vereine, Organisationen und die politischen Parteien für die Zeit zwischen dem 3. August […]

Weiterlesen...
© Freie Wähler Gerolzhofen 2013